Programm 2022


Dienstag, 8. März 2022
Kabarett zum Frauentag 

„Lassen Sie mich durch – ich bin Oma!“ 

mit Madeleine Sauveur

Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanter Gesangsstimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht: Da werden Träume verwirklicht, für die vorher nie Zeit war, und sie hat sich fest vorgenommen, zum ersten Mal im Leben nur an sich zu denken.

Doch dann kommt der Anruf, der alles verändert: „Hallo Mama! Du bist jetzt Oma! “ –  schon sind alle Pläne Makulatur. Dafür stellt sie sich drei Fragen, auf die sie unbedingt eine Antwort finden muss: Warum kommt man im Leben nicht dazu, seine Träume zu verwirklichen? Welche Art von Oma will ich sein – Oma classic oder Oma light? Und wie um alles in der Welt kann es sein, dass man nachts um drei völlig übermüdet ein lebendiges Megaphon mit Verdauungsproblemen stundenlang auf dem Arm trägt – und dabei vor Stolz und Glück geradezu platzt?

Dieser Abend ist keinesfalls ein biederes Rentnerinnen-Programm nach dem Motto: " Ach, wie beglückend ist es doch Enkel zu haben", sondern es geht auch ums Älterwerden, um plötzliche Veränderungen im Leben, um Rückblicke und um seltsame Verhaltensweisen – kurzum: es ist ein Programm, das uns alle angeht.

 

Wo:     Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstr. 2, Pfinztal-Berghausen

Wann: 19.30 Uhr

Eintritt: 12 €, Kiebitzmitglieder 10 €

Karten auch im Vorverkauf 

 

 

Donnerstag, 31. März 2022
Karlsruhe - Eine Zeitreise
Vortrag von Ludger Syré

Der Vortrag wirft nicht allein in Worten, sondern auch in Bildern Schlaglichter auf die dreihundertjährige Geschichte der Stadt Karlsruhe, von der Gründung 1715 bis in die jüngste

Gegenwart. Er behandelt Menschen, Orte und Ereignisse, die Spuren hinterlassen haben und an vielen Stellen die frühere badische Hauptstadt auch heute noch prägen.  

Gemeinschaftsveranstaltung mit Buchhandlung LiteraDur und der Gemeindebücherei Pfinztal.

Das entsprechende Buch kann vor Ort erworben werden.

Wo: Im Klaviergeschäft neben Buchhandlung LiteraDur, Karlsruher Straße 84, Pfinztal-Berghausen

Wann: 19.30 Uhr

Eintritt: frei

Bitte mit Anmeldung über Kontakt 

 

Freitag, 20. Mai 2022
Lesung mit Martin Walker
Der bekannte Krimiautor Martin Walker liest aus seinem neuen Buch Tête-à-Tête. Es ist der vierzehnte Fall für Bruno, Chef de police. Martin Walker liest in englischer Sprache, den deutschen Part übernimmt Andrea Funke.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der 
Buchhandlung LiteraDur.

Foto: Klaus-Maria Einwanger/ Diogenes Verlag

 

Wo: Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstr. 2, Pfinztal-Berghausen

Wann: 19.00 Uhr

Eintritt: 12 €, Kiebitzmitglieder 10 €

Karten auch im Vorverkauf  

 

Samstag, 9. April 2022

Livemusik und Cocktails

Pssst ... Willkommen, bienvenue, welcome!

Beginnen Sie das Wochenende ganz entspannt bei einem klassischen Cocktail und relaxter Livemusik.

Freuen Sie sich auf einen beswingten Abend im Bürgerhaus.

Psssst … weitersagen!!

 

Wo: Bürgerhaus, Hauptstraße 57, Pfinztal-Söllingen

Wann: 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr

Eintritt: 12 €, Kiebitzmitglieder 10 €

Karten auch im Vorverkauf

 

Donnerstag, 28. April 2022
Rad-Reparatur-Workshop
mit einem Fachmann 

Fahrradpanne, o weh! Kein Problem, ein Experte zeigt im Kiebitz-Workshop, wie das Rad im Handumdrehen selbst geflickt wird. Sollte noch Zeit sein, geht es auch um andere kleine Arbeiten rund ums Fahrrad. Alle machen mit. Deshalb bitte ein Fahrrad, eine Luftpumpe, Werkzeug und Flickzeug mitbringen. 

 

Wo: Wird noch bekannt gegeben
Wann: 19.30 bis 21.30 Uhr
Beitrag: 8 €, 6 € Kiebitzmitglieder

Anmeldung bis Dienstag, 26. April 2022 über Kontakt. 

 

Sonntag, 1. Mai 2022

Wandern, rätseln und grillen im Pfinztal

mit Pascal Peter

Im Wonnemonat Mai wandert der Kiebitz auf abwechslungsreichen Wegen durchs Pfinztal, quert lichte

Wälder und saftig grüne Wiesen, bergauf, bergab. Unterwegs lüftet Pascal Peter manche Geheimnisse des Waldes, einige werden gemeinsam erraten. Mittags erwartet die Wanderschar ein lauschiger Grillplatz, an dem kühle Getränke angeboten werden. Am späteren Nachmittag endet die Wanderung wieder am Ausgangs-Treffpunkt. Dieser ist um 10 Uhr in Berghausen, der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Grillgut bitte mitbringen. Es gibt einen Transportservice mit Kühlmöglichkeit.

Treffpunkt: in Pfinztal-Berghausen, Bahnhofsplatz

Wann: 10 Uhr

Beitrag: 5 

Anmeldung bis Donnerstag, 28.  April 2022 über Kontakt

 

8. bis 9. Oktober 2022
Wandern übers Wochenende im Odenwald

Diesmal sind Wanderungen rund um Grasellenbach im Odenwald geplant. Sie starten vom Hotel aus, so dass man das Übernachtungsgepäck dort lassen kann. Die Anfahrt erfolgt mit Fahrgemeinschaften.
Nähere Informationen folgen.

Beitrag: 10 €/8 € ermäßigt

 

Treffpunkt: 

Beitrag: 

Anmeldung bis  ... unter Kontakt. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt. 

 

Mittwoch, 9. November 2022
"A star is born"

Sterne basteln mit Bettina Vogel

Warum nicht Sterne selbst basteln bei einem netten Abend mit anderen? Ganz in Ruhe, rechtzeitig, ohne Stress? Mit Bettina Vogel und ein wenig Geduld geht das ganz einfach. Verschiedene Sterntypen stehen zur Auswahl. Das Material, eine kleine Schere und Klebstoff bringt jeder selbst mit. Als Zugabe gibt es schräge Lieder und Geschichten.
Bastelmaterialien: Fröbel-Papierstreifen gibt es z.B. bei
 Luhmannn in Pfinztal-Söllingen, Gerstäcker Künstlerbedarf in der Adlerstraße, idee-Creativmarkt Karlsruhe in der Waldstraße, Papier Fischer in der Kaiserstraße oder Boesner Künstlerbedarf in der Nähe vom Kühlen Krug.
  

Wo:  Bürgerhaus, Pfinztal-Söllingen

Wann: 19.30 bis 21.30 Uhr

Beitrag: 5 € 
Anmeldung bis 7. November 2022 unter Kontakt

 

 

November 2022

Open Air: Glühwein und Dinner for one

mit dem Theater Carnivore (Historische Wanderbühne)
Weitere Informationen folgen.

 

 

 

 

Freitag, 18. November 2022
Das pupsende Pony
Kindertheater 

Cowboy Klaus lebt zusammen mit seinem Schwein Lisa auf der Farm »Kleines Glück« im Wilden Westen. Dort träumt er  von all den Dingen, die den Wilden Westen so schön wild machen: vom Lassowerfen, Kühefangen, von einem richtigen Pferd, mit dem er in die Abendsonne reitet. Beim Kuh-Casting lernt er Lisa kennen, eine Kuh aus der Schweiz, die wunderschön auf dem Seil tanzt. Dann trifft er ein pupsendes Pony. Ob er darauf reiten kann? Plötzlich steckt der vertraute Kaktuswald voller Gefahren. Muss der kleine Cowboy mit dem großen Hut wirklich gegen den fiesen Fränk kämpfen?
Die Geschichten von Cowboy Klaus überwinden die Klischees gewöhnlicher Cowboy-Romantik und zeigen einen sanften Helden, mit dem sich jedes Kind identifizieren kann.

Ein Theaterstück, das Mut macht, ungewohnte Wege zu gehen. Gespielt mit Tischmarionetten, Schattenfiguren und Plüschtieren. Garniert mit vielen Liedern aus dem „Wilden Westen“. Nach einem Bilderbuch von Karsten Teich und Eva Muszinsky

 

Für Kinder ab 4 Jahre
Wo:     Selmnitzsaal, Europaplatz, Pfinztal-Berghausen

Wann:  15 Uhr

Eintritt:  5 €, 4 € Kiebitzmitglieder
Karten gibt es  ausschließlich im Vorverkauf bei Buchhandlung LiteraDur, Pfinztal-Berghausen und in der Gemeindebücherei, Pfinztal Berghausen, im Schulzentrum.
  

 

 

Samstag, 19. November 2022

Kneipensingen macht Spaß

Kneipensingen wird immer beliebter. Hier geht es um den Spaß an der Freude, gemeinsam Lieder anzustimmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die musikalische Begleitung und für jeden ein Liedblatt mit bekannten und beliebten Songs machen das gemeinsame Singen kinderleicht.


Wo:    
 Ort steht noch nicht fest

Wann:  19:30 Uhr

Eintritt:  6 €, Kiebitzmitglieder 5 €,

Karten auch im Vorverkauf