Programm 2020


Sonntag, 8. März 2020

Zum Frauentag: "Selbstläufer"

Kabarett und Frühstücksbuffet 
mit Anne Folger

Schräg und schwungvoll verbindet die Pianistin Anne Folger in ihrem Programm „SELBSTLÄUFER“ Kleinkunst und Musik. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin, die bereits bei der Ladys Night der ARD auftrat, erzählt scharfzüngig aus ihrer Jugend auf einem Internat, von der Verwandtschaft zwischen Beatles und Bach, Aida und Kreuzfahrten, der Bloggerin Doremi, besonderen Schlagern und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang. Eine Gelegenheit, den Morgen mit Freundinnen, bei einem Frühstück und guter Unterhaltung zu genießen. 


Wo:     
Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstr. 2, Pfinztal-Berghausen

Wann: 10 Uhr, Einlass: 9:30 Uhr

Eintritt: Mitglieder 23 €, Nichtmitglieder 25 € (Kabarett und Buffet inklusive Kaffee oder Tee)

Karten im Vorverkauf 


Samstag,18. April 2020

Jazz und Cocktails
mit dem Helmut Hiller Trio

„Die Tasten eines Klaviers sind schwarz und weiß, aber in Gedanken klingen sie nach tausend Farben.“ Genießen Sie Live Jazz in entspannter Atmosphäre sowie den einen oder anderen köstlichen Drink, wenn das Helmut Hiller Trio aus Augsburg ausgesuchte Standards des „Great American Songbook” interpretiert. Entspannter Cocktail-Jazz, Dixie, American Songbook, Swing, New Orleans Jazz, Klassiker, aktuelle Jazztitel, Improvisationen und Bearbeitungen – diese Band sorgt dafür, dass Ihnen der Rhythmus in die Glieder fährt. 

Wo:    Bürgerhaus, Hauptstraße 57, Pfinztal-Söllingen

Wann: 20 Uhr

Eintritt: Mitglieder 10 €, Nichtmitglieder 12 €

Karten im Vorverkauf


Freitag, 1. Mai 2020

Wandern, rätseln und grillen im Pfinztal
mit Pascal Peter

Im Wonnemonat Mai wandert der Kiebitz auf abwechslungsreichen Wegen durchs Pfinztal, quert lichte

Wälder und saftig grüne Wiesen, bergauf, bergab. Unterwegs lüftet Pascal Peter manche Geheimnisse des Waldes, einige werden gemeinsam erraten. Mittags erwartet die Wanderschar ein lauschiger Grillplatz, an dem kühle Getränke angeboten werden. Am späteren Nachmittag endet die Wanderung wieder am Ausgangs-Treffpunkt. Dieser ist um 10 Uhr in Berghausen, der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Grillgut bitte mitbringen. Es gibt einen Transportservice mit Kühlmöglichkeit.

Kosten: 5€

Treffpunkt: in Pfinztal-Berghausen (Nähere Infos folgen)

Wann:       10 Uhr

Anmeldung bitte bis Dienstag, 28. April 2020 unter Kontakt


Freitag, 8. Mai 2020
Zu Fuß von München nach Tibet

Als Stephan Meurisch in Tibet ankommt, ist er von München aus in vier Jahren 13.000 Kilometer gelaufen. Ein Weg voller Höhen und Tiefen, mit vielen Begegnungen und ohne Geld. Unterwegs lernt er fremde Kulturen und Sitten kennen. Doch vor allem lernt er Demut: Am Ziel anzukommen wird immer weniger wichtig.
Ein packender Reisebericht voller Freude am Leben, der Mut macht, die eigene Komfortzone zu verlassen. 

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Buchhandlung LiteraDur, Berghausen.

 

Wo:    Bürgerhaus, Hauptstraße 57, Pfinztal-Söllingen 

Wann: 19 Uhr

Eintritt: Mitglieder 5 €, Nichtmitglieder 6 €

Karten im Vorverkauf


Sonntag, 27. Juni 2020

Dîner en Blanc

... kommen Sie ganz in Weiß!

Die Kiebitz-Tradition „Picnic en blanc“ wird dieses Jahr mit einem „Dîner en blanc“ fortgesetzt. Für

Bänke und Tische, kühle Getränke und Musik sorgt wie immer der Kulturtreff Kiebitz. Sie kommen allein oder mit anderen, ihren eigenen kulinarischen Köstlichkeiten und in Weiß (oder Hell) gekleidet zum Dîner. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Wo:     Obst- und Gartenbauverein Berghausen, 76327 Pfinztal-Berghausen

Wann:  19 Uhr

Anmeldung und Tischreservierung bis Montag, 22. Juni 2020 unter Kontakt

Kosten:  pro Sitzplatz 5 €


Samstag,17. bis Sonntag, 18. Oktober 2020
Wochenend-Wanderung von Triberg nach Hausach 
im Schwarzwald
 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wir nach Triberg und wandern von dort zum Fohrenbühl, wo wir im Hotel Schwanen übernachten. Am nächsten Tag geht es über das Kirnbachtal nach Hausach und von dort mit der Bahn zurück nach Karlsruhe. 

Nähere Informationen zur Wanderung und der Anmeldebogen zum Download

Treffpunkt: Bahnhof Karlsruhe-Grötzingen

Anmeldung bis 1. Juli 2020 unter Kontakt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Fragen beantwortet gerne Irmgard Syré, Telefon: 0721 462760 oder Email an Kontakt


Mittwoch, 4. November 2020 "A star is born"

Sterne basteln mit Bettina Vogel

Warum nicht Sterne selbst basteln bei einem netten Abend mit anderen? Ganz in Ruhe, rechtzeitig, ohne Stress? Bettina Vogel erklärt am Beispiel von vier Sterntypen, wie sie entstehen. Das Material, eine kleine Schere und Klebstoff bringt jeder selbst mit. Als Zugabe gibt es schräge Lieder und Geschichten.
Bastelmaterialien: Fröbel-Papierstreifen gibt es z.B. bei
 Gerstäcker Künstlerbedarf in der Adlerstraße, idee-Creativmarkt Karlsruhe in der Waldstraße, Papier Fischer in der Kaiserstraße oder Boesner Künstlerbedarf in der Nähe vom Kühlen Krug.  

Wo:     Grundschule Wöschbach

Wann: 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Anmeldung bis 28. Oktober 2020 unter Kontakt

Kosten: 5 € 


Freitag, 13. November 2020
Kindertheater

Das pupsende Pony
mit dem Blinklichtertheater
 

 

Cowboy Klaus lebt zusammen mit dem Schwein Lisa und der Kuh Rosi auf der Farm »Kleines Glück« im Wilden Westen. Dort muss der kleine Cowboy so manches Abenteuer bestehen.

Ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren, das Mut macht, auch mal ungewohnte Wege zu gehen.

Wo:     Selmnitzsaal, Karlsruher Str. 84, Pfinztal-Berghausen

Wann:  15 Uhr

Karten im Vorverkauf

Eintritt:  Mitglieder 4 €, Nichtmitglieder 5 €


Samstag, 14. November 2020

6. Pfinztaler Poetry Slam

mit Stefan Unser

Poetry Slam, das ist Unterhaltung, Comedy und Tragödie zugleich. Eine postmoderne Dichterschlacht die jeder Form moderner Literatur Raum bietet. Nur wenige Minuten Zeit bleiben den Poetinnen und  Poeten um mit ihrem Text zu überzeugen. Danach entscheidet das Publikum, wer es ins Finale schafft, und wer den Sieg erringt. Welche Poetinnen und Poeten dieses Mal auftreten wird wie immer nicht verraten. 

 

Wo:     Selmnitzsaal, Karlsruher Str. 84, Pfinztal-Berghausen

Wann:  19:30 Uhr
Karten im Vorverkauf

Eintritt:  Mitglieder 6 €, Nichtmitglieder 8 €